Browserweichen

Um für bestimmte Browsergrößen oder mobile Geräte andere Styles zu verwenden, kann man mit sog. Browserweichen arbeiten. In den CSS-Code wird eine Zeile mit geschweiften Klammern hinzugefügt: @media not|only mediatype and (media feature and|or|not mediafeature) {   CSS-Code; } Aktuell…