Über mich

Mediengestalterin mit Leib und Seele

Seit der neunten Klasse war mir klar, dass mein Traumberuf etwas mit Kunst und Mathematik zu tun haben soll. Deshalb wählte ich die beiden Fächer auch als Leistungskurse. Nach dem Abitur im Jahr 2000 begann ich meine Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital- und Printmedien mit der Fachrichtung Mediendesign in Frankfurt am Main.

Puzzle

Als Kind habe ich sehr gerne gepuzzelt. Und genau das mache ich heute noch gerne. Wenn ich Elemente im Backend suchen muss, um sie im Frontend sichtbar zu machen oder den Quellcode durchforste, um nach genau der einen Stelle zu suchen, bin ich in meinem Element.

Meine Hobbies

Um die Arbeit am PC auszugleichen, gibt es für mich nichts Schöneres als im Winter Skifahren zu gehen. Im Sommer spiele ich Tennis beim TC Rot-Weiss Eckenheim.

Was ich nicht mag?

Verknittertes Papier und Eselsohren 🙂